01.09.2020 15:01 Alter: 51 days

Endschiessen, Absenden, Chlausschiessen, Morgarten, Knabenschiessen sind ABGESAGT


Leider mussten folgende Veranstaltungen Coronabedingt abgesagt werden:

 

  • Knabenschiessen
  • Endschiessen
  • Absenden
  • Chlausschiessen

 

Der Vorstand bittet um Verständnis und hofft, dass sich die Situation im kommenden Jahr verbessern wird.

Zurzeit müssen wir aber alle vorsichtig sein.

 

Liebe Schützinnen und Schützen

 

Seit meinem letzten Schreiben sind nun wieder 3 Monate vergangen. Corona ist leider wie letztes Mal immer noch ein Thema.

 

Natürlich hat Corona auch den Vorstand an der letzten Sitzung beschäftigt:

Der Vorstand ist wie der Bundesrat der Meinung, dass die Situation sich verbessert hat, aber dass wir wachsam bleiben müssen.

Noch können wir nicht zu unserem gewohnten Alltag zurückkehren. Grosse Menschenansammlungen sind zu vermeiden.

 

Der Vorstand hat darum schweren Herzens entschieden:

  • Das vereinsinterne Endschiessen und das Absenden werden ersatzlos gestrichen.
  • Das Chlausschiessen für die Einwohnerinnen und Einwohner von Rüschlikon wird wie bereits das Gemeindeschiessen abgesagt.

Noch weiss niemand, was uns nächstes Jahr erwartet. Kari und Enrico haben Euch ja schon informiert, dass wir nächstes Jahr die Teilnahme am Eidgenössischen Schützenfest in Luzern geplant haben. Alle anderen Schiessen sind noch in der Schwebe. Der Vorstand wird das Thema Auswärtige Schiessen je nach Situation im Frühling von Fall zu Fall angehen.

Eine A-Mitgliederversammlung im Dezember macht daher keinen Sinn.

  • Die A-Mitgliederversammlung ist abgesagt.

Noch ein Hinweis zum Feldschiessen:

Viele von Euch Schützen habe ich das ganze Jahr nicht gesehen. Die wenigen die da waren, haben diese Zeit genutzt, um das Feldschiessen vorzuschiessen.

Für diejenigen, die gerne noch am Feldschiessen teilnehmen möchten, haben wir am

 

19. September von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

zusätzlich zum Schiessplan Zeit reserviert. Da könnt Ihr das Feldschiessen mit Gewehr und Pistole schiessen.

Das Schiessen ist grundsätzlich nur für Vereinsmitglieder, daher werden sich die Teilnehmerzahlen in Grenzen halten und die Schutzmassnahmen mit genügend Abstand lassen sich problemlos durchsetzen.

An diesem Tag wird auch die Schützenstube für Euch offen sein. Die Corona-Bestuhlung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, Heidi und Uschi würden sich aber sicher auf Euer Erscheinen freuen.

 

Ich wünsche Euch in dieser besonderen Zeit alles Gute. Bleibt gesund!

 

Im Namen des Vorstandes

Urs Hollinger